Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website

Der Bundesanzeiger Verlag legt großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Da sowohl der Schutz der Privatsphäre als auch der Schutz unserer Geschäftskunden für uns von besonderer Bedeutung sind, werden wir Ihre persönlichen Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandeln.

Dieses Dokument veranschaulicht Ihnen unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen und Ihren sonstigen Nutzungsdaten, die wir von Ihnen erhalten.

PERSONENBEZOGENE DATEN - NUTZUNGSDATEN

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum.
Nutzungsdaten sind hingegen Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden – wie z.B. die von unseren Kunden favorisierten Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite. Diese rechnerbezogenen Daten stellen keine personenbezogenen Daten dar.

ERHEBUNG UND VERARBEITUNG NUTZUNGSBEZOGENER DATEN

Jeder Webserver registriert automatisch die Zugriffe auf Websites.
Beim Besuch unserer Website verzeichnet unser Web-Server zum Zweck der Systemsicherheit temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, den Dateinamen und die URL, auf die Sie zugegriffen haben, den HTTP Antwort-Code und die Website, von der aus Sie uns besuchen, sowie die während der Verbindung transferierten Bytes. Diese Informationen werden anonym gespeichert. Ein Rückschluss auf Ihre Person oder Ihr individuelles Verhalten ist nicht möglich.

Diese nutzungsbezogenen Daten werden von uns gespeichert, um Trends zu verzeichnen und Statistiken zu erstellen. Die gespeicherten Daten dienen außerdem zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche auf unseren Webserver.
Wir erstellen Profilinformationen über die Nutzung unserer Webseiten ausschließlich anonymisiert und nur zur Verbesserung der Nutzerführung und Optimierung des Angebots auf die Nutzerinteressen. Wie erstellen hieraus keine personenbezogenen Surfprofile oder Ähnliches.

ERHEBUNG UND VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Personenbezogene Angaben, wie Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail Adresse werden grundsätzlich nicht von uns erfasst oder verarbeitet, es sei denn, Sie haben uns diese Angaben im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, zur Durchführung eines Vertrages oder einer Informationsanfrage selbst unmittelbar zur Verfügung gestellt.
Zur Durchführung der vorgenannten Aufgaben erfolgt, soweit notwendig, ein Austausch Ihrer Daten mit in die Auftragsabwicklung einbezogenen Dritten.

Darüber hinaus werden wir Ihre an uns übermittelten personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergeben. Ausgenommen davon sind Fälle, in denen wir aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften zur Herausgabe der Daten verpflichtet sind.
Die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln (zum Beispiel: Ihr Name und Ihre Adresse oder E-Mail-Adresse), werden von uns lediglich zur Korrespondenz mit Ihnen oder für Zwecke verwendet, für die Sie uns die Daten zur Verfügung stellen.

Gerne informieren wir Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen.

Vorbehaltlich Ihres Widerspruchs nutzen wir Ihre Daten zum Zwecke der Marktforschung, Werbung für eigene Angebote und werden Sie gegebenenfalls kontaktieren. Soweit gesetzliche Vorschriften dies vorsehen, werden wir Sie als Privatperson nicht ohne Ihre Einwilligung zu Werbezwecken kontaktieren.

SICHERHEIT

Der Bundesanzeiger Verlag trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. In bestimmten Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten bei der Übermittlung durch die sog. Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und den Servern des Bundesanzeigers unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens erfolgt, wenn Ihre Browser SSl unterstützt.

COOKIES

Um die Webseite nach Ihren Bedürfnissen zu gestalten und bestimmte Informationen zu sammeln, nutzen wir verschiedene Technologien, u.a. sogenannte „Cookies“. Cookies dienen dazu, die Internet-Nutzung und die Kommunikation zu vereinfachen.

Cookies sind kleine Textdateien (max. 4KB groß), welche unsere Website an Ihren Browser schickt und die auf Ihrem PC abgelegt werden, um sie dort als eine anonyme Kennung zu speichern. Der Einsatz von Cookies ermöglicht z.B. eine bessere Steuerung der Verbindung während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten und eine effektivere Unterstützung, wenn Sie wieder auf unsere Webseite zurückkehren. Ohne diese befristete „Zwischenspeicherung“ müssten bei einigen Anwendungen bereits getätigte Eingaben erneut erfolgen. Ein Cookie enthält nur die Daten, die ein Server ausgibt oder/und der Nutzer auf Anforderung eingibt (z.B. Aufbau: Angaben zur Domäne, Pfad, Ablaufdatum, Cookie-Name und Wert). Sie beinhalten also rein technische Informationen, keine persönlichen Daten. Ein Cookie kann keine Festplatte ausspähen.

Ablehnung von Cookies

Falls Sie es wünschen, können Sie eine Speicherung von Cookies über die Einstellungen in Ihrem Web-Browser generell unterdrücken oder entscheiden, ob Sie per Hinweis eine Speicherung wünschen oder nicht. Die Nichtannahme von Cookies kann jedoch zur Folge haben, dass einige Seiten nicht mehr richtig angezeigt werden.

WEBANALYSEDIENST DER GOOGLE INC.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

EINWILLIGUNG

Mit der Nutzung unserer Internetseiten willigen Sie in die beschriebene Speicherung und Verwendung Ihrer Nutzungsdaten durch den Bundesanzeiger Verlag ein und erklären sich mit der Bearbeitung durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise einverstanden.

IHRE RECHTE / KONTAKTDATEN

Selbstverständlich informieren wir Sie gerne über die Verwendung Ihrer uns überlassenen persönlichen Daten.

Ihnen steht ein Recht auf Auskunft und Sperrung bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu. Im Falle der Speicherung von unrichtigen Daten haben Sie einen Anspruch auf Berichtigung oder Löschung der betreffenden Daten.

Sie können der Nutzung personenbezogener Daten zu Werbezwecken jederzeit widersprechen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unsere Mitarbeiter auf das Datengeheimnis gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) verpflichtet sind.

Wenn Sie eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten bzw. deren Korrektur oder Löschung wünschen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: datenschutz(at)bundesanzeiger.de. Weitere Angaben zu unserer Gesellschaft entnehmen Sie bitte unserem Impressum.

GELTUNGSBEREICH / LINKS

Diese Datenschutzerklärung gilt allein für alle Webseiten, die von der Bundesanzeiger Verlagsges. mbH verantwortet werden, mit Ausnahme der Domains „ebundesanzeiger.de“, „publikations-serviceplattform.de“ und „unternehmensregister.de“.

Unsere Webseiten können Verknüpfungen (englischer Fachausdruck: Links) zu Webseiten anderer Unternehmen enthalten. Diese Links haben wir gesetzt, weil wir der Meinung sind, dass diese Seiten für Sie von Interesse sein könnten. Auf die Gestaltung und die Inhalte dieser Websites haben wir keinen Einfluss und können daher nicht kontrollieren, wie die Anbieter der verlinkten Websites mit dort vorhandenen Informationen von Ihnen umgehen. Unsere Datenschutzerklärung und unser Verantwortungsbereich erstrecken sich demzufolge nicht auf die verlinkten Webseiten. Wenn Sie Fragen zu Angeboten auf den verlinkten Webseiten haben, treten Sie bitte direkt mit diesen Firmen in Verbindung.

AKTUALITÄT DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 01.12.2009.

Soweit die Bundesanzeiger Verlag GmbH neue Produkte oder Dienstleistungen einführt, Internetverfahren ändert oder wenn sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, wird die aktualisierte Datenschutz-erklärung an dieser Stelle veröffentlicht und gilt ab dem Veröffentlichungsdatum.

ANMELDUNG

Benutzername / Email:

Passwort:

Registrieren
Passwort vergessen

Zur Unternehmenssuche